Ein Hauch von Afrika >>> Reiterferien mit Moni

Conil & Umgebung

 

 

 

Conil de la Frontera
40 Kilometer nördlich von Afrika: traumhaft weiße Sandstrände, tiefblauer Atlantik, endlose Pinienwälder, strahlend gelbe Sonnenblumenfelder, spektakuläre Sonnenuntergänge – das ehemalige Fischerdorf Conil zählt heute zu den schönsten "Pueblos Blancos" und zu einem der beliebtesten Ferienorte.

Kleine Gassen, weißgetünchte Häuser, wunderschöne blumengeschmückte Innenhöfe sind ganz typisch für Conil. Direkt an der atlantischen Costa de la Luz (Küste des Lichts) gelegen, gibt es hier einen 18 Kilometer langen traumhaften Sandstrand, Steilküsten sowie unzählige kleine Badebuchten.

Auch das Nachtleben hat es in sich. Besonders in der Zeit von Mitte Juni bis Mitte September gibt es hier viel zu feiern. Doch gerade wegen seiner Lebhaftigkeit und seiner Ursprünglichkeit wird Conil de la Frontera vor allem auch von vielen Individual-Touristen geschätzt.

 

 

 

Freizeitangebote
Bei ungefähr 300 Sonnentagen im Jahr gibt es hier auch für Nicht-Reiter/innen neben Strand und Entspannung jede Menge zu zu entdecken und erleben: Zum Beispiel Radtouren im herrlichen Umland, Wandern und Beachwalking, Kitesurfen, Surfen  und Wellenreiten, Tauchen, Motorradtouren und vor allem Golf.

 

Die Gegend, die sich in den letzten Jahren zu einem wahren Geheimtipp etabliert hat, bietet eine Vielzahl erstklassiger Golfplätze. Die Exklusivsten sind Golf Novo Sancti Petri und Golf & Country Club Montenmedio.

 

 

Andalusien hat viele Gesichter – Kilometerlange Strände, wunderschöne Naturparks, malerische „weiße Dörfer“, Stierkampfarenen, eindrucksvolle Bauten ... Unter dem Motto …back to the roots … führt RED TOURS exklusive Touren durch, die Sport, Kultur, Off-Road, Natur und Entspannung in Andalusien und Marokko miteinander verbinden. Immer fern ab vom Massentourismus - auch in der Hauptsaison! 

   

Spanisch lernen

Wer gerne Spanisch lernen oder seine Sprachkenntnisse verbessern möchte, findet in Conil zwei hervorragende Sprachenschulen: Academia Andaluza und die Academia Atlantika, die auch spanische Kochkurse und Flamencokurse anbieten.

 

 

Interessante Infos
Ein sehr gutes und informatives Portal für Conil und die Costa de la Luz ist
anda-luz! Hier gibt es aktuelle Tipps, nützliche Reiseinfos und viele Hintergrundinformationen zu Kultur und Tradition >>